Anlage und Pl├Ątze

Au├čenpl├Ątze:

  • Der BASF Tennisclub┬áverf├╝gt u╠łber 23 Au├čenpla╠łtze (Sand).
  • Au├čenpl├Ątze┬ák├Ânnen von Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern im 30-Minuten-Takt gebucht werden.
  • Aktiven Mitgliedern stehen die Au├čenpl├Ątze kostenfrei zur Verf├╝gung, passive Mitglieder zahlen im┬áVergleich zu Nicht-Mitgliedern einen verg├╝nstigten Tarif.

Hallenpl├Ątze:

  • Der BASF Tennisclub verf├╝gt ├╝ber drei Rebound Ace Pl├Ątze und vier Teppichpl├Ątze.
  • Hallenpl├Ątze k├Ânnen von Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern im 60-Minuten-Takt gebucht werden.
  • Es besteht die M├Âglichkeit, w├Âchentlich wiederkehrende Hallenpl├Ątze zu festen Zeiten zu buchen (Abo). Mitglieder und die Tennisschule haben Vorbuchungsrecht gegen├╝ber Nicht-Mitgliedern. Bitte meldet Euch bei der Gesch├Ąftsstelle, solltet Ihr Interesse an einem Abo haben.
  • Die┬áBuchung von Hallenpl├Ątzen ist am Buchungsterminal auf der Anlage und┬áonline von zu Hause aus m├Âglich.┬áNicht-Mitglieder k├Ânnen Hallenpl├Ątze ohne Abo erst ab 24 Stunden vor Belegung buchen.
  • Die Tarife f├╝r Hallenpl├Ątze unterscheiden sich nach Jahreszeit (Sommer, Winter), Wochentag, Uhrzeit und Typ der Mitgliedschaft.

Padelcourt:

  • Der BASF Tennisclub verf├╝gt ├╝ber einen Padel-Court (indoor)
  • Padel wird in einer Art K├Ąfig bestehend aus Glas- und Gitterelementen gespielt
  • Der Platz verf├╝gt ├╝ber ein eigenes Flutlicht-System und einen Kunstrasen-Belag, der mit Quarzsand aufgef├╝llt ist
  • Der Padelcourt kann von Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern im 30-Minuten-Takt gebucht werden.
  • Die einzelnen Tarife unterscheiden sich je nach Uhrzeit und Typ der Mitgliedschaft der buchenden Person

Multicourt:

  • Der BASF Tennisclub┬áverf├╝gt im Au├čenbereich u╠łber einen Multicourt der Gr├Â├če 15 x 30 m.
  • Die Deckschicht des Bodens besteht aus EPDM Granulat. EPDM ist ein Bestandteil vieler Sportboden-Systeme mit guter Elastizit├Ąt, Wasserdurchl├Ąssigkeit und besonderer Resistenz gegen widrige Wetterbedingungen.
  • Am┬áMulticourt ist eine eigene Lichtanlage installiert, um ihn auch nach Einbruch der Dunkelheit nutzen zu k├Ânnen.
  • Der Multicourt ist vielseitig bespielbar. Eine Auswahl an m├Âglichen Sportarten: Touchtennis, Soccer, Basketball, Volleyball. Der Kreativit├Ąt sind keine Grenzen gesetzt!
  • Der Multicourt kann von Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern im 30-Minuten-Takt gebucht werden.
  • Es besteht die M├Âglichkeit, den Multicourt zu w├Âchentlich wiederkehrenden, festen Zeiten zu buchen (Abo).
  • Die┬áBuchung des Multicourts ist ├╝ber die Gesch├Ąftsstelle m├Âglich. Hier erhaltet Ihr auch Informationen ├╝ber Mietpreise. Kontakt:┬ámail@lu-tennis.de, 0621 12 18 45 20.
Men├╝